Projektbeschreibung

Im Auftrag des Regionalverbands Ruhr, Abteilung Bildung und Soziales, unterstützt city2science seit 2015 den Prozess „Wissensmetropole Ruhr“. Das Thema Wissenschaft und Forschung hat eine große Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen; auch für die Metropole Ruhr. Längst hat ein Wettbewerb um die klügsten Köpfe begonnen, der zunehmend auch die Standortwahl vieler Unternehmen beeinflusst.

Im Jahr 2015 moderierte city2science drei interdisziplinäre Strategie-Workshops zur Profilierung der WissensMetropole Ruhr.

Der erste Workshop am 23. Februar 2015 sammelte zunächst Ideen und Visionen der WissensMetropole Ruhr in Form eines interdisziplinären World Cafés. In Workshop II am 24. April 2015 entwickelten moderierte Expertenrun­den Leitsätze zu fünf vorab definierten Themenfeldern sowie erste Ideen für Pilotprojekte zur Profilierung der Wissensmetropole Ruhr.

Die Ergebnisse beider Workshops wurden dem wissenschaftlichen Projektbeirat der Studie „Wissenschaftsregion Ruhr“ am 8. Mai 2015 vorgestellt und dort beraten. Basierend auf den Ergebnissen wurde eine Fortsetzung des Prozesses angeregt, der durch den erweiterten Projektbeirat der Studie auch künftig begleitet werden soll.

Ziel des dritten Workshops am 27. Oktober 2015 sollte sein, im erweiterten Projektbeirat die in Workshops I und II formulierten Leitsätze und Projektansätze weiter zu konkretisieren und Ideen für eine mögli­che organisatorische Struktur der Wissensmetropole Ruhr zu formulieren. Die Ergebnisse auf Workshops I-III sollen Impulse und Anregungen für ein künftiges „Handlungskonzept Wissensmetropole Ruhr“ liefern, das im Jahr 2016 weiter konkretisiert und umgesetzt werden soll.

News zur Wissensmetropole

city2science moderiert RRI Symposium im Blue Square der Universität Bochum 

Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung – Wer schreibt die Agenda der Wissenschaft? Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Medien: Sie alle erheben Ansprüche an Forscherinnen und Forscher. Wie weit darf der Einfluss dieser Akteure gehen? Oder anders herum: Ist es vertretbar, Wissenschaft in Freiheit abgekoppelt von den Bedürfnissen anderer Gruppen zu betreiben? Wie kann Forschung vom Einfluss anderer gesellschaftlicher Mitspieler profitieren? […]

16.000 Besucherinnen und Besucher bei der WissensNacht Ruhr 2018

Die dritte WissensNacht Ruhr begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm und fantastischen Abschluss-Shows Eine erfolgreiche Nacht voller Experimente, Workshops und Vorträge: Am 28. September verwandelte die WissenNacht Ruhr das gesamte Ruhrgebiet bereits zum dritten Mal in ein interaktives Labor. […]

Auf zur dritten WissensNacht Ruhr!

Nächste Woche Freitag ist es soweit: Die WissensNacht Ruhr geht in die dritte Runde! An 27 Veranstaltungsorten in der Metropole Ruhr können Menschen aller Altersstufen die spannende Welt der Wissenschaft live erleben. Ab 22 Uhr gibt es gleich drei Highlight-Programmpunkte aus denen die Besucherinnen und Besucher wählen können: […]