Project Description

MAKEOWL

Zwischen Februar 2019 und Februar 2021 koordinierten wir das Projekt MAKE OWL. Über das durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Projekt sollte der Aufbau einer aktiven Maker-Kultur in der Region Ostwestfalen-Lippe angestoßen werden.
Bausteine des Projekts waren u.a. die Durchführung der ersten „Maker Faire OWL“, transdispziplinäre, ko-kreative „Maker Meetups“ mit regionalen Akteuren aus Bildung, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und der Maker-Szene sowie der Social Makerthon MAKERTHON OWL mit dem Motto OPEN.PUBLIC.PLACES. Das Projekt griff Ziele und Ansätze der regionalen zdi-Zentren auf, erweiterte aber das klassische MINT-Spektrum durch kreativ-künstlerische Elemente und neue sozio-kulturelle Begegnungsformate. Ziel des Projekts MAKE OWL war, durch den Aufbau einer aktiven Maker-Kultur in Ostwestfalen-Lippe die Zusammenarbeit von Wirtschaft – insbesondere KMU -, Wissenschaft,  MINT-und Bildungsinitiativen, Kreativwirtschaft und Zivilgesellschaft nachhaltig zu verbessern. Projektpartner war der Verein Energie Impuls OWL.

Auftaktveranstaltung in der WissensWerkStadt Bielefeld

Die Auftaktveranstaltung am 1. März 2019 in der WissensWerkStadt Bielefeld bildete den offiziellen Beginn des Projekts. Gastredner war der Vorstand des Verbunds Offener Werkstätten, Maik Jähne, der jahrelang in der nationalen Maker Szene unterwegs ist und u.a. das FabLab Dresden mit aufgebaut hat. Nach Projektvorstellungen der WissensWerkStadt, des Projekts Make OWL sowie des FabLabs OWL tauschten sich die Teilnehmer*innen im World Café angeregt über die Themen Maker-Bewegung, FabLabs, Start-up Projekte für Jugendliche und Maker-Kultur in OWL aus. Regelmäßige Treffen und des Austausch untereinander rund um den „Maker“-Gedanken in OWL war den Anwesenden sehr wichtig.

Sechs Maker MeetUps

Im ersten Projektjahr, das von der Corona-Pandemie noch unberührt war, luden wir die Akteur*innen der Maker Meet-ups zu verschiedenen „Maker“-Orten in OWL ein: im Mai 2019 ins FABLAB|OWL auf dem Campus der TH OWL in Lemgo, im September 2019 ins MINT Technikum in Verl und im Dezember 2019 ins FreiWerk Paderborn. Die drei weiteren MeetUps 2020 fanden digital statt.

Highlight-Programm der Maker Faire OWL

Am 1. und 2. Juni 2019 veranstalteten wir die erste Maker Faire OWL im historischen Güterbahnhof in Herford. Kreative Köpfe, Bastler*innen und Tüftler*innen, Erfinder*innen und Kreative aller Art präsentierten ihre Ideen und Projekte. Rund 2.500 Besucher*innen aller Altersgruppen waren begeistert von innovativen Ideen und Mitmach-Aktionen und zwischen IT, Design, High-Tech, Kunst und Handwerk.

Das Highlight-Programm der Maker Faire OWL war Teil des MAKE OWL-Projekts. Informationen zum Highlight-Programm, Presseberichte, Impressionen sowie eine Videodokumentation finden Sie auf  https://www.makeowl.de/makerfaireowl/.

Lego Serious Play Workshop in der Stadtbibliothek Bielefeld

Welche Anforderungen haben junge Talente an die Lebens- und Arbeitswelt der Zukunft? Wie verändern neue Technologien unsere Arbeitswelt? Wie können kleine und mittlere Unternehmen und Bildungsinstitutionen auf diese Veränderungen reagieren? Welche Fähigkeiten braucht der/die Arbeitnehmer*in der Zukunft? Diese Fragestellungen standen im Zentrum eines partizipativen LEGO®Serious Play® Workshops, der im Rahmen des Projekts „Make OWL“ veranstaltet wurde. Der Workshop diente dazu, diese innovative Kreativmethode und die Art der Zusammenarbeit kennenzulernen und war damit eine Vorbereitung auf den MAKERTHON OWL OPEN.PUBLIC.PLACES.

Lego Serious Play Workshop_Make OWL_Kurzinformation

Workshop „Maker-Kultur trifft Mittelstand: Wie begeistere ich junge Talente für mein Unternehmen?“

Was können Unternehmen von der Maker-Kultur lernen? Können sie Maker-Elemente in der Ansprache junger Talente nutzen? Der interaktive Online-Workshop bot spannende Einblicke in die internationale „Maker“ Bewegung und ihre Bedeutung für die Ansprache junger Talente. Teilnehmer*innen entwickelten gemeinsam Ideen, wie sie die „Maker Kultur“ in ihrer Unternehmensstrategie und in der Außendarstellung auf Messen oder Events nutzen können.

„Challenge“ im Rahmen des it’s OWL Makeathon #horizonteOWL

Ein wichtiges Ziel des Projekts Make OWL war es, neue Kooperationen und Netzwerke zwischen Jugendlichen, Makern und Mittelstand in der Region Ostwestfalen-Lippe zu fördern. Aus diesem Grund haben die Projektpartner Energie Impuls OWL und city2science gemeinsam mit InnoZent OWL, experiMINT/ZdI-Zentren und dem VDI OWL eine eigene „Challenge“ zum it’s OWL Makeathon #horizonteOWL eingereicht.

Titel der Challenge war Berufswahl Mittelstand bei der Generation Y: Wie können wir das Problem der Unternehmensferne und Akzeptanz mittelständischer Unternehmen bei der Berufswahl junger Menschen überwinden? Die Challenge wurde von einer Jury als eine von 15 Makeathon Challenges ausgewählt. Vom 27. bis zum 29. Mai 2020 haben interdisziplinäre Teams aus Schüler*innen, Lehrer*innen, Studierenden, Forscher*innen, Expert*innen und Nachwuchskräften aus Unternehmen und Start-ups, Netzwerker*innen und Kreativen gemeinsam an dieser Challenge gearbeitet. Es sind interessante Projektideen entstanden, die digitale Komponenten mit analogen Begegnungen zwischen Mittelstand und Jugendlichen fördern. Mehr zu den entwickelten Projektideen finden Sie hier.

MAKERTHON OWL Open.Public.Places

Der kreative Ideen-Marathon lud Bürger*innen und Problemlöser*innen, Wissenschaftler*innen und Tüftler*innen, Schüler*innen, Auszubildende, Bastler*innen und Maker aus ganz OWL ein, an einem Wochenende gemeinsam Ideen, Produkte und Prototypen für ein öffentliches Leben in Zeiten von Corona und für die Zeit danach zu entwickeln.

Projektabschluss und Ergebnisse

Über das Projekt MAKE OWL hat sich ein spannendes Netzwerk an Partnern entwickelt, die im Bereich Maker-Kultur in OWL aktiv sind. Die Ergebnisse des Projekts sind in einem umfangreichen Konzept festgehalten, das partizipativ mit Partnern der Region entwickelt wurde. Das Konzept enthält umsetzungsfähige Ideen, wie der Geist der Maker-Kultur langfristig in Ostwestfalen-Lippe verankert werden könnte.

News

Einladung zum Online Training: Maker-Kultur trifft Mittelstand

5. Mai 2020|Kommentare deaktiviert für Einladung zum Online Training: Maker-Kultur trifft Mittelstand

„Maker-Kultur trifft Mittelstand: Wie begeistere ich junge Talente für mein Unternehmen?“ Unter diesem Motto bietet die city2science GmbH in Kooperation mit der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. einen Workshop im Rahmen des Arbeitskreises Arbeitgeberattraktivität an. [...]

Maker-Kultur trifft Mittelstand: MAKE OWL Workshop im Rahmen des Arbeitskreises Arbeigeberattraktivität

21. Februar 2020|Kommentare deaktiviert für Maker-Kultur trifft Mittelstand: MAKE OWL Workshop im Rahmen des Arbeitskreises Arbeigeberattraktivität

„Maker-Kultur trifft Mittelstand: Wie begeistere ich junge Talente für mein Unternehmen?“ Unter diesem Motto bietet die city2science GmbH in Kooperation mit der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. einen Workshop im Rahmen des Arbeitskreises Arbeitgeberattraktivität an. [...]

Unser Jahresrückblick 2019 – Wir sagen Danke!

19. Dezember 2019|Kommentare deaktiviert für Unser Jahresrückblick 2019 – Wir sagen Danke!

Das Jahr 2019 beginnt, wie es endet: spannende EU-Anträge mit tollen Partnern zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft, nachhaltiger Stadtentwicklung, Hochschulentwicklung und vernetzte Regionen. Neben der Unterstützung in der Antragstellung  ist city2science zunehmend auch [...]