Lust auf spannende Einblicke in das Arbeitsfeld Wissenschaftskommunikation? Interesse an praktischen Erfahrungen in den Bereichen Veranstaltungsorganisation, Programmkonzeption und Öffentlichkeitsarbeit? Insbesondere für die Planung der ersten Maker Faire OWL am 1. und 2. Juni 2019 im Güterbahnhof Herford suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine/n engagierte/n Praktikant/in!

Aufgaben, u.a.:

  • Akquise von „Makern“ (Akteure der Maker Faire OWL)
  • Teilnehmermanagement für die Maker Faire OWL
  • Ankündigung der Maker in den Sozialen Medien und auf der Website der Maker Faire OWL
  • Unterstützung in der Veranstaltungsplanung (Catering, Technik und Infrastruktur)
  • Unterstützung in der Produktion von Werbemitteln für die Veranstaltung

Sie studieren derzeit und bringen idealerweise erste Erfahrungen in Tätigkeiten wie den oben genannten mit. Sie sprechen und schreiben fließend Deutsch (Mutterspracheniveau), kommunizieren aber auch auf Englisch sicher (mündlich und schriftlich). Sie bringen gute Anwenderkenntnisse im MS Office-Paket mit, haben Spaß an einer abwechslungsreichen Tätigkeit, sind kommunikativ, begeisterungsfähig und zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus.

Das Praktikum sollte idealerweise den kompletten Februar und März abdecken. Bei Interesse wäre auch ein längeres Praktikum möglich. Voraussetzung ist, dass es sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen Ihres Studiums handelt.

Wir bieten:

  • Die Gelegenheit, viel in dem zukunftsorientierten Feld der Wissenschaftskommunikation zu lernen
  • Ein kleines, ambitioniertes und internationales Team, das Sie bei Ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt
  • Ein wunderschönes Büro am Wall in Herford
  • Bei erfolgreicher Absolvierung des Praktikums ggf. die Möglichkeit einer künftigen Einstellung

Ihre Ansprechpartnerin ist Esther Rüßler.
Bei Fragen steht Sie Ihnen gerne per E-Mail (esther.ruessler@city2science.de) oder telefonisch (+49 5221 1766 373) zur Verfügung.